Mysterious Alien Cave

by Hokolo

Reports scritti dai giocatori dedicati ai livelli che più li hanno colpiti, in italiano e inglese / Reports dedicated to the custom TR Levels by TR players, in italian and english language
Rispondi
Avatar utente
Lara for ever
Senior TR Player
Senior TR Player
Messaggi: 617
Iscritto il: 01 aprile 2005, 19:13

Mysterious Alien Cave

Messaggio da Lara for ever » 31 gennaio 2011, 21:48

Immagine

Introduction/Einführung/Introduzione:

English:

And another level of Hokolo, which is meant as a direct sequel to the great level „Deep in the Jungle“, and which inspired me as well. This time Lara will encounter true aliens, and what the author has created for this theme simply is fantastic. And I want to introduce this great level to you here…

Deutsch:

Und noch ein Level von Hokolo, das eine direkte Fortsetzung zu „Deep in the Jungle“ darstellt, und das mich ebenso begeistert hat. Dieses mal trifft Lara tatsächlich auf Außerirdische, und was der Autor daraus gemacht hat ist einfach klasse. Ich stell euch diesen genialen Level hier vor...

Screenshots/Bilder/Galleria:

Immagine

Immagine

Immagine

Immagine

Immagine

Immagine

Immagine

Immagine

Immagine

Immagine

Level Designer/Levelbauer/Autore:

Hokolo/Germany/Deutschland/Germania

Immagine

Author Information/Levelbauer Information/Informazioni sull'autore:

English:

At the homepage of the author you can see Hokolo also is in the graphic design business with his real life work. Especially in the sections of architecture, technical and free illustration. You can find some samples at his homepage.
Of course the level editing did also win of this talent, even at this early time of working with the LE, and without all the helping tools of today. So Hokolo left us some really impressing levels behind, but not only within graphics, but also of the content. The gameplay of his levels is always demanding, the levels did impress me very much.
What a pity, I imagine what this author could do with the possibilities of today in level building! But sadly Hokolo was only about two years in the Customlevel building community, then he disappeared because of having no more time to edit. The alien level was his last project, and so the community has lost an important name yet in the beginning of the Customlevel period.

Deutsch

Auf der Webseite des Autors kann man sehen, daß Hokolo auch beruflich im Grafikdesign tätig ist. Und zwar in den Bereichen Architektur, technische und freie Illustration. Einige Beispiele finden sich auf der Webseite.
Natürlich hat auch der Levelbau von diesem Talent profitiert, auch schon zu dieser frühen Zeit und ohne die heutigen Hilfsmittel. Hokolo hat einige beeindruckende Werke hinterlassen, aber nicht nur optisch, sondern auch inhaltlich. Das Gameplay ist bei ihm anspruchsvoll, die Level beeindrucken mich.
Schade, ich stelle mir vor, was dieser Autor wohl mit den heutigen Möglichkeiten entwickeln würde. Doch Hokolo war nur zwei Jahre lang im Levelbau tätig, dann entschwand er mangels Zeit. Der Alien Level war das letzte Werk von ihm, und die Community hat somit schon in der Anfangszeit einen großen Namen verloren.

Author Interview/Interview mit Levelbauer/Intervista Autore:

trle.net (English)

Story/Storia:

English:

This level has been planned as a sequel of my "jungle level", published last year. At the end of the second part, when Lara reaches daylight again, the finds a new, huge system of strange caves. Mysterious noises, malicious traps and permanent sudden attacks of sinister, nearly invisible creatures transform Laras way out of these caves to a nightmare, especially, when finally the ammo is on decline, the last medipack is used and no way out is in sight.
Will Lara survive?

Deutsch:

Dieser Level wurde als eine Fortsetzung zu “Deep in the Jungle” geplant. Am Ende des zweiten Abschnitts, als Lara wieder das Tageslicht erreichte, entdeckte sie ein neues, riesiges System an fremdartigen Höhlen. Mysteriöse Geräusche, arglistige Fallen und permanente plötzliche Attacken von unheimlichen, beinahe unsichtbaren Kreaturen verwandeln Laras Weg aus diesen Höhlen heraus in einen Albtraum, speziell, wenn am Ende die Munition zur Neige geht, das letzte Medipack benützt und kein Ausweg in sicht ist.
Wird Lara überleben?

Italiano:

Questo livello è stato progettato come seguito di "Deep in the Jungle" pubblicato l'anno prima. Alla fine della seconda parte, quando raggiunge nuovamente la luce del giorno, Lara ritrova un nuovo sistema di enormi caverne sconosciute. Rumori misteriosi, trappole insidiose e attacchi continui da parte di creature sinistre quasi invisibili trasformano l'uscita di Lara da queste caverne in un incubo, specie quando le munizioni iniziano a scarseggiare, l'ultimo medipack è stato utilizzato e non c'è nessuna uscita in vista...

Levels/Livelli:

Level 1: Mysterious Alien Cave

Secrets/Segreti: 4

Walkthrough/Soluzione:

trle.net (English)

Release Date/Veröffentlichungsdatum/Data di Rilascio:

Aspidetr.com: 01.01.2003

trle.net: 22.11.2002

Larasevelbase.org: 21.11.2002

Download:

Larasevelbase.org

trle.net

Aspidetr.com

Official/Offizielle/Ufficiale Reviews:

Deutsch

English

Italiano

Size/Größe/Dimensione: 12 MB

Game Period/Spieldauer/Durata D'ascolto:

about/circa 2 - 3 Hours/Stunden/Ore

Levelindex for Hokolo/Levelindex für Hokolo /Livello Indice per Hokolo: (Download page/Download Seite/Download Pagina)

Larasevelbase.org

trle.net

Aspidetr.com

Degree of Difficulty/Schwierigkeitsgrad/Grado di Difficoltà: (Easy/normal/difficult - Einfach/normal/schwer - Semplice/normale/difficile)

normal/normal/normale

English:

The sequel to „Deep in the Jungle“ is a little bit easier for the degree of difficulty as the previous level. This is why I would mean also beginning players could give it a try here, if they have enough patience.
Of course Hokolo has also placed some interesting challenges in this level again, once more forgoing short timeruns or difficult jumping combinations. Therefore our good Lara has to solve other tasks, as for example diving tours, Races against boulders, jumps with fire traps around, climbing actions – sometimes even when Lara is under fire. And still a lot of challenges more then. I also want to mention the slope with the very exactly time of jumping, because one moment less or more means death at once.
So, once again Lara and the player will be challenged a lot, and once again all the efforts are more than worth for what you can discover in the level.
I had played this level a longer time ago yet, when I still was a beginning player myself, and I could cussed it then. This is why I also tell beginners to brace up and try this level. This atmospheric alien world is worth a try for sure…

Deutsch:

Das Nachfolgelevel zu „Deep in the Jungle“ fällt im Schwierigkeitsgrad etwas humaner aus als der Vorgänger, so daß ich meinen würde, auch Anfänger mit genügend Ausdauer könnten sich hieran versuchen.
Natürlich hat Hokolo auch hier wieder einiges an Herausforderungen eingebaut, wobei er wieder auf die ganz engen Timeruns oder Sprungkombinationen verzichtet. Dafür muß unsere gute Lara andere Aufgaben bestehen, wie zum Beispiel gefährliche Tauchgänge, Wettläufe gegen Rollkugeln, Sprungaktionen mit Feuerfallen, Kletteraktionen – manchmal steht man dabei sogar unter Beschuß, und noch einiges mehr. Erwähnen möchte ich hier auch noch eine Rutschaktion, die wirklich Punktgenaues abspringen erfordert, weil die Aktion sonst unweigerlich zum Tode führt.
Wieder einmal sind Lara und der Spieler gefordert, und wieder einmal lohnt sich all der Aufwand, denn es gibt so viel zu entdecken.
Ich hatte diesen Level schon vor ein paar Jahren als Anfänger mal gespielt und geschafft, deshalb mache ich hier auch anderen Anfängern Mut es zu versuchen. Denn diese atmosphärische Alien Welt lohnt auf jeden Fall...

Detailed/detailliert/preciso:

Puzzles/Rätsel/Enigmi:

English:

The puzzles in this level will be about finding different items, artefacts and keys most of times, important to continue your way. And again they will be very well hidden, so you will have to search around very close. Further there are hidden switches, and there are goodies you can see trough some doors, but will have to find a way how to get them. Also you can find some secrets again.

Deutsch:

Die Rätsel in dem Level bestehen in Hauptsache aus dem auffinden von diversen Gegenständen, Artefakten und Steckern, die einem das weiterkommen ermöglichen, und die, wie bei Hokolo üblich, oft sehr gut versteckt sind. Ebenso gibt es versteckte Schalter, und es gibt Goodies, die man durch Türen sieht, aber nicht erreichen kann. Man muß erst Wege an diese bestimmten stellen finden, toll gemacht. Genaues umschauen und forschen sei deshalb dringend angeraten, es lohnt sich.

Traps/Fallen/Trappole:

English:

As we know, Hokolo is a specialist for traps of all kind, even bad ones, where you even could loose some of your nerves at. You will notice that even more in the prequel level, „Deep in the Jungle“. So Lara will have do deal with boulders again, of course, or with spikes. And there are poisoned grounds, the beloved knife wheels to jump through and laser barriers. To act carefully and with thinking would be a good advice.

Deutsch:

Hokolo ist ein Spezialist für Fallen, vor allem auch für richtig gemeine Fallen, die es wirklich in sich haben. Das merkt man noch mehr im Vorgänger „Deep in the Jungle“, aber auch in diesem Level. So bekommt es Lara wieder mit Rollkugeln zu tun, oder mit Stachelfallen. Es gibt giftige Böden, die geliebten Messerräder zum durchhüpfen und Laserbarrieren. Vorsichtiges und überlegtes Vorgehen ist deshalb hilfreich.

Enemies/Gegner/Nemici:

English:

Es tauchen bekannte Feinde auf wie Krokodile, Geister, Harpyien oder Demigods, aber auch neu texturierte Feinde wie die grünlich durchsichtigen Aliens, die einem schon eine Gänsehaut bescheren können. Dazu sollte man bei Hokolo wieder darauf gefaßt sein, daß Gegner nicht nur dann erscheinen, wenn man sie bequem erledigen kann, sondern mit Vorliebe auch dann, wenn man sie am wenigstens braucht. Deshalb immer und überall mit einem Angriff rechnen und gewappnet sein!

Deutsch:

Es tauchen bekannte Feinde auf wie Krokodile, Geister, Harpyien oder Demigods, aber auch neu texturierte Feinde wie die grünlich durchsichtigen Aliens, die einem schon eine Gänsehaut bescheren können. Dazu sollte man bei Hokolo wieder darauf gefaßt sein, daß Gegner nicht nur dann erscheinen, wenn man sie bequem erledigen kann, sondern mit Vorliebe auch dann, wenn man sie am wenigstens braucht. Deshalb immer und überall mit einem Angriff rechnen und gewappnet sein!

Sound-Music/Sound-Musik/Musiche:

English:

As I told in the prequel yet, also here I would have wished more music, but this is only personal, and I think, at this time people died not yet work so much with new sound effects and music tracks. This is why actually only the TR 4 standard sound has been used, with only one exception, where you will hear a very atmospheric music track. I would have wished more changes, to support the great graphic in this level even more.
However, the standard sound is good enough to support the suspense of this level very well, as you can experience for yourself.

Deutsch:

Wie ich es schon in dem Prequel geschrieben habe, auch hier hätte ich mir gerne etwas mehr Musik gewünscht, aber das ist nur persönlich, und ich denke, zu der Zeit hat man noch nicht so viel mit neuen Soundeffekten und Musikstücken gearbeitet. Deshalb wird eigentlich nur der TR 4 Standardsound verwendet, bis auf eine Ausnahme, in der ein sehr atmosphärisches neues Musikstück ertönt. Ich hätte mir da noch mehr Abwechslung gewünscht, um die tolle Grafik in dem Level noch mehr zu unterstützen.
Trotzdem ist der Standardsound gut genug, um die Spannung in dem Level aufrecht zu erhalten, wie ihr selbst feststellen könnt.

Graphics/Grafik/Grafica:

English:

The graphics is the gorgeousness part of this level for sure. It is absolute fascinating how Hokolo has textured those alien caves, not for nothing I remembered the alien movies often enough. All in all there is an atmosphere you simply have to experience – even players not especially science fiction fans will be pleased with this level for sure. As I was too, I was marvelling about all Hokolo has created here. Especially if you think about the time of creation and the helping tools of today, not available for the level builders of the beginning time of editing. Great work!
Also the lighting was very good. There were also some darker areas, of course, but they were meant like this and never too dark then. Only a very few times I really needed a flare. So, a level being really consentaneous and atmospheric!
There are also some great flybys again.

Deutsch:

Die Grafik ist das Prunkstück dieses Levels. Es ist absolut toll, wie Hokolo diese Alien Höhlen texturiert hat, nicht umsonst wurde ich des öfteren an die Alien Filme erinnert. Das Ganze erzeugt eine ganz eigene Atmosphäre, die man erlebt haben muß – auch Leute, die nicht unbedingt Science Fiction Fans sind werden bestimmt davon fasziniert sein. Mir erging es auf jeden Fall so, ich habe gestaunt, was hier erschaffen wurde, vor allem, wenn man die wenigen Mittel bedenkt, die zu dieser Zeit des Levelbaus zur Verfügung standen. Eine absolut großartige Leistung!
Auch die Beleuchtung hat mir sehr gefallen. Zwar gab es auch einige dunklere Bereiche, aber die paßten und waren nicht zu dunkel, ich habe nur selten mal eine Fackel zu Hilfe nehmen müssen. Alles in allem einfach stimmig und sehr atmosphärisch!
Einige schöne Flybys gibt es auch zu bewundern.

Conclusion/Fazit/Conclusione:

English:

You remember the hints at the end of the sequel adventure, „Deep in the Jungle“? Well, here is the continuing story, as we recognize a lot of textures and objects here, only you will find yourself into a whole strange alien world this time. It has been created by aliens deep in the underground of Earth.
For this age it is only terrific what Hokolo has created here with this level, as I really could not stop marvelling one time after the other. If new textures, objects or kinds of enemies, the atmosphere you will experience is unique! So I got very excited here again, as in the prequel level before. I could not wait to see what would happen next, for it was a long time ago I played this level for the first time. But I still know I was fascinated then too yet, and so it was this time again.
So, my recommendation can only be an invitation for everybody, no matter if beginning or trained player, load this level, play it and marvel about it. You will be enthused about it too, also if you are no science fiction fan.
Another classic level of the unique kind, but also unfortunately the last one we could get of this talented author…

Deutsch:

Was sich im letzten Abenteuer, „Deep in the Jungle“, schon angedeutet hat, wird hier fortgesetzt. Der Spieler wird einiges an Texturen und Objekten wiedererkennen, nur, daß man sich dieses mal ganz in einer fremdartigen Alien Welt wiederfindet, die von außerirdischen in unterirdischen Höhlensystemen errichtet wurde.
Für das Alter ist es geradezu grandios, was Hokolo aus diesem Level gemacht hat, ich kam
ein ums andere mal kaum aus dem staunen heraus. Ob neue Texturen, Objekte oder Gegnertypen, die Atmosphäre, die hier rüberkommt, ist einmalig. Auch hier war ich wieder völlig in den Bann gezogen und konnte gar nicht abwarten, was wohl als nächstes passiert, schließlich ist es schon lange hergewesen, seit ich diesen Level das erste mal gespielt hatte. Ich weiß aber noch, daß ich schon damals geschwärmt hatte, und so ist es auch dieses mal. Deshalb bleibt meine Empfehlung an jeden, ob erfahren oder Anfänger, ladet euch diesen Level, spielt ihn und staunt. Selbst Spieler, die nicht unbedingt Science Fiction Fans sind werden hier sicherlich begeistert sein.
Noch ein Klassiker der absolut einmaligen Art, aber leider auch schon das letzte Werk dieses sehr begabten Levelbauers...

My Statistics/Meine Statistik/Le mie Statistiche:

Immagine






Rispondi