ASPIDETR.COM Home Page
    Interview mit [christoph] von Lara for Ever A | A | A       

[christoph]
interviewt von Lara for Ever - September 2007
 


Loadscreen Jade Empire rev.:



Ich habe nun auch [christoph]um ein Interview gebeten. Er ist ein Levelbauer, der schon seit einer längeren Zeit tätig ist, und der bisher eine Menge an unterschiedlichen und interessanten Levels veröffentlicht hat. Er wird auch mit dem bauen weitermachen, nach einigen Gedanken darüber die Levelbau Community vielleicht zu verlassen, und wir können wirklich sehr froh über diese Entscheidung sein. Ich wollte mehr über die Gründe des Beinaheausstiegs erfahren, genauso wie ich Fragen über seine vergangenen Levels stellte und einen Blick auf seine aktuellen Projekte warf. Und hier könnt ihr lesen, was [christoph] mir geantwortet hat, und ob wir vielleicht eine Chance haben noch viele weitere Levels von ihm in der Zukunft zu bekommen.

Anmerkung: Übersetzung teilweise von Die Basis.



Cutszene Jade Empire rev.:



Lara for ever: "Du arbeitest mit dem Editor seit 2002. In dieser Zeit hast du eine Menge Levels gebaut, die meisten alleine, aber einige auch in Team Projekten. Wenn man die Bewertungen auf trle und der Levelbase zugrunde legt waren die meisten deiner Werke erfolgreich, wobei Jade Empire und Land Of The Rising Sun an der spitze stehen. Kannst du uns zuerst sagen, wie du mit dem Editor zuerst in Berührung kamst, und wann du dich entschiedest damit zu beginnen selber Levels zu bauen?"

[christoph]: "Nun ja, wie die meisten hatte ich mir damals Tomb Raider Chronik gekauft. Den Level Editor selber beachtete ich anfangs noch nicht. Nachdem ich Tomb Raider Chronik durchgespielt hatte, habe ich mich den LE gewidmet. Im Lösungsbuch zu TRC gab es ein paar Seiten zu den LE. Diese habe ich durchgelesen und alles schön nachgebaut. Nachdem das geschah suchte ich die TRC CD ab und fand zufällig das deutsche Handbuch. Ich habe dieses natürlich sofort ausgedruckt (habe ich immer noch bei mir daheim). Am meisten hat mit fasziniert, daß man mit dem LE seine eigenen Welten erschaffen konnte. Anfangs waren es nur Sachen des Level Editors, aber bald hatte es Tomo und andere geschafft andere Objekte von TR1 bis TRC für den LE lauffähig zu machen. Dies war dann meine Geburtstunde und bin den LE verfallen."


Das sieht großartig aus, nicht wahr?



Lara for ever: "Die Limitierungen des Level Editors sind immer ein großes Problem für die Levelbauer gewesen, zumindest vor den neuen Programmen TREP und dem NGLE. War es schwer deine Vorstellungen zu deinen Projekten in den Tagen des alten Editors zu verwirklichen, und wie konntest du über die damaligen engen Grenzen des Editors hinwegkommen?"

[christoph]: "Nun ja, man kann heute nicht mehr mit damals vergleichen. Da liegen Welten dazwischen, aber damals war es schon anstrengend zu bauen. Denn wenn man irgend welche neue Sachen einbauen wollte mußte man oft Tage lang rumprobieren ob dies überhaupt mit irgend welchen Slots zu realisieren ist. Und heute geht das zum Glück einfach und schnell, und man kann die Levels noch mehr so machen, wie man sich das vorstellt. Ich bin jedenfalls sehr froh das es TREP usw. gibt. Denn viele machten sich damals schon Gedanken wegen der 18 Square Grenze, ab 18 Squares kam der Horizont durch und das machte die schöne Atmosphäre kaputt."


Interessante Räume zu erkunden.



Lara for ever: "Dein Talent zum Levelbau ist offensichtlich, und wir konnten deine Entwicklung über die Jahre mitverfolgen, wie auch dein Name inzwischen in der weltweiten Customlevel Community bekannt ist. Wenn man so viele Levels baut wie du, war es schwierig immer wieder neue Ideen für interessante Projekte zu bekommen, oder gab es auch Zeiten, wo du dachtest, da könne nach deinen bisherigen Erfolgen nichts mehr nachkommen?"

[christoph]: "Nun ja, das mit den Ideen ist immer so eine Sache. Da man natürlich als Levelbauer am besten immer irgend welche Levels erstellen möchte, die es noch nicht gibt, wird es halt etwas schwer. Und wenn man dann auch noch ein Bauloch hat ist es aus. Deswegen hatte ich auch vor den LE aufzugeben, da ich seit da 2 Jahren eine Bauflaute hatte, und sich dies auch in JE teilweise wiederspiegelte. Aber zum Glück ist dies nun vorbei."


Und ein weiterer...



Lara for ever: "In der Tat, es ist noch nicht lange her, daß du uns verkündet hast die Community zu verlassen, zumindest für den Levelbau. Und nun arbeitest du wieder. Kannst du uns sagen, was deine Meinung geändert hat? Und wirst du auch nach deinen aktuellen Projekten weiter mit dem Editor arbeiten?"

[christoph]: "Ja, eigentlich hatte ich vor den Level Editor aufzugeben, da ich seit ca. 2 Jahren keine wirkliche Lust mehr hatte. Dieses "Loch" hatte ich auch in der Zeit, in der Jade Empire entstand, denn wenn ich richtig Lust gehabt hätte, wäre JE sicher eine super Serie in meinen Augen (in der jetzigen Form gefällt mir JE nicht sonderlich). Zu verdanken habe ich es Zickenalarm, daß ich wieder baue. Sie hatte mich immer in Messenger (MSN) ermutigt weiter zu bauen. Da sie ein Fan meiner Levels ist. Ich hatte zwar immer abgelehnt, aber irgend wann hatte sie mich doch rumbekommen. Vorerst wollte ich JE rev. weiter machen. Aber dann entstand kurzerhand Black Villa. Inzwischen macht mit der Level Editor sogar richtig Spaß wie nie zuvor, sogar Objekte zu machen mit Meta macht Spaß, das hatte ich immer gehaßt."


Was könnte ich hier machen?



Lara for ever: "Kannst du uns deine Meinung zu den neuen Programmen für den Levelbau sagen, zu TREP und dem NGLE? Ich weiß, daß du diese Programme inzwischen auch für deine Levels benützt, deshalb, was sind die Vorteile für dich?"

[christoph]: "Nehmen wir mal TREP. Mit diesem tollen Tool kann man sich neue Auslöser definieren und z. B. neue Aktionen gestalten, wie z. B. Ingame Cutsequenzen wenn man irgend wo hintritt. Oder dann die Verschönerung des Levels, wie etwa Ladebalken, Sichtweite usw. Mit TREP kann man einfach das Level ganz nach den Vorstellungen gestalten, die einem im Kopf rumschwirren. NGLE ist besser als der alte Winroomeditor, da Paolone viele alte Fehler ausgebessert hat, die im alten auftreten. Er stürzt nun nicht mehr so oft ab wie der alte. Aber das beste ist, daß man hochaufgelöste Texturen verwenden kann, die tragen sehr viel zur Atmosphäre bei."


Nun, dieses Abenteuer wird fantastisch!



Lara for ever: "Kannst du uns schon etwas zu deinen zukünftigen Plänen verraten? Was wird nach deinen aktuellen Projekten folgen, oder gibt es noch keine Ideen dazu?"

[christoph]: "Nun ja, genaues kann ich natürlich noch nicht sagen. Ich will erst mal JE rev. und Black Villa fertig machen (evtl. gibt es von mir auch noch das Back to Basics 2008 Level, bin mir da noch nicht ganz schlüssig ob ich nun mitmache. Das Material habe ich schon und experimentiere noch rum, ob ich persönlich mit den Materialien was anfangen kann). Aber was ich ganz entschlossen vorhabe ist ein Level im VCI Stile wie in der TR Chronik. Da man dank TREP nun endlich das bauen kann, was man auch möchte, da es fast keine Vorschriften mehr gibt."


Willkommen in Black Villa!



Lara for ever: "Dein Level Jade Empire war einer deiner größten Erfolge. Warum entschiedest du dich es mit dem NGLE neu zu bauen? Und wird es nur neue Texturen geben, oder wirst du auch den Spielinhalt verändern?"

[christoph]: "Nun ja, keine 2 Wochen nachdem Jade Empire veröffentlicht wurde kam der NGLE raus. Es hat mich natürlich sehr geärgert, da ich mir schon immer gewünscht hatte mal qualitativ hochwertige Texturen zu verwenden. Dann habe ich mir einfach gedacht ich mach einfach mal eine rev. Version von JE, nachdem es bei so vielen Leuten so toll ankam. Es wird natürlich nicht nur neue Texturen geben sondern auch neue Räum. Moonlight Temple z. B. habe ich sehr umstrukturiert, manche werden es anfangs vielleicht nicht mehr erkennen. Es sind auch viele neue Räume dazu bekommen, u. a. auch das Senet Game, das es bis jetzt noch in keinem Customlevel gab (was mich ehrlich gesagt sehr wundert)."


Ein seltsames und unheimliches Haus, wie es scheint!



Lara for ever: "Wir alle freuten uns schon auf den zweiten Teil, da du den Beginn der Serie Jade Empire – Part 1 nanntest. Aber mittlerweile wissen, wir, daß es eben keinen zweiten Teil mehr geben wird. Das ist für viele Spieler eine traurige Tatsache, kannst du uns deshalb etwas zu den Gründen sagen?"

[christoph]: "Nun ja, anfangs wäre Jade Empire 2 in mehreren Gebieten gespielt worden, Rußland, evtl. Dschungel wie Ghana, Hochsicherheitsgebäude. Aber wenn ich ehrlich bin, hatte ich keine wirkliche Lust mehr auf ein Fortsetzungsprojekt. Ich werde sicherlich auch keine Fortsetzungslevels mehr machen. Ich konzentriere mich jetzt wenn dann eher auf 1 Level und keine Serien. Da diese doch sehr viel Arbeit bedeuten. JE 2 selber wäre auch wieder um die 4 bis 6 Levels geworden und das wollte ich nicht mehr. Somit wird JE 1 rev. eine abschließende Story haben, bzw. hatte es eh schon, für JE 2 wäre nur die Story erweitert worden. Es tut mir natürlich für die Spieler leid, die sich auf JE 2 schon so gefreut haben. Aber keine Angst, ich bleibe euch sicher noch für viele neue Levels erhalten. Da ich jetzt auch mehr Abwechslung haben möchte. Nicht nur Asia Levels, wird auf die Dauer doch etwas langweilig."


Laßt uns das mal genauer ansehen!



Lara for ever: "Nun arbeitest du an einem völlig neuen Projekt, Black Villa. Und „schwarz“ ist hier nicht nur der Teil des Namens, der ganze Level wird in Schwarz-weiß gebaut. Was war der Grund für diese ungewöhnliche Entscheidung? Und wie schwer ist der schwarz-weiß Transfer heute, da wir wissen, daß es für den ersten Versuch von Debbie Overstreet mit Psycho und Rebecca eine Heidenarbeit gewesen ist."

[christoph]: "Nun, Black Villa entstand eigentlich erst durch die Idee für ein Hardcore Level. Nachdem "jonson" auf der Levelbase nach einem sehr schweren Level gesucht hat, wurden ihm CIL und Taki empfohlen, und da sah ich, daß es keine wirklichen Hardcore Levels gab. Da ich sowieso schon immer mit dem Gedanken gespielt hatte ein sehr schweres Level mit mehr als knappen Timerruns zu bauen, entschloß ich mich und überlegte mir zu welchem Thema oder besser gesagt wo. Ich hatte dann zufällig im Internet per Google Bildersuche ein Schwarz/Weiß Foto von einem Baum gesehen und dann machte es bei mir klick. Wie wäre es also mit einen schwarz-weiß Level? Da man dank TREP nun auch die Energie Leiste einfärben kann. Gesagt getan, ich suchte auf TRSearch/LB Stuff nach Objekten und ein paar Texturen und wurde fündig. Habe also ein Grundgerüst zusammen gestellt und dann entstanden die ersten Räume. Aber eines sei gesagt, es wird nicht alles schwarz-weiß sein ;) Es bekommt noch eine andere Farbe, das bewirkt, daß das Level gruseliger wird."


Alles ruhig und friedlich, wie es scheint!



Lara for ever: "Da du es schon ansprichst, das ist ein weiterer wichtiger Punkt, um über Black Villa zu sprechen. Wie du sagst wird der Schwierigkeitsgrad also absichtlich extrem hoch sein. Du willst einen Level für Profispieler bauen, der sogar noch einen Schritt weiter geht. Wie du uns sagtest wird es da die kompliziertesten Sprünge und knappsten Timeruns, und außerdem nur Checkpoints statt der normalen freien Speicherung geben. Das ist neu für die Customlevels, und da wir wissen, daß TREP solche Änderungen möglich macht sind eine Menge Spieler betreffs der Zukunft etwas verängstigt. Moderne Action Spiele zeigen uns diesen Weg, mehr und mehr davon erlauben keine freie Speicherung mehr. Auch die neuen Tomb Raider Spiele folgen diesem Weg, und nun ist die Möglichkeit es in den Customlevels genauso zu halten auch gegeben. Für mich und viele andere Spieler eine schreckliche Vorstellung. Glaubst du, daß dein Level eine Ausnahme ist, oder müssen wir eine große Veränderung in diesem Bereich erwarten? Könnten Checkpoints in Customlevels eines Tages normal werden? Und warum hast du dich entschieden diese Option zu benützen?"

[christoph]: "Nun ja, da BV ein Hardcore Level wird, sollte man natürlich auch nicht frei speichern können. Ob die Freie Speicherung Standard wird? Ich hoffe nicht. Für mich ist es vorerst eine Ausnahme. Ich werde in meinen regulären Levels keine Speicherpunkte verwenden. Und das sollten alle anderen auch nicht. Nur wenn es wirklich zum Level paßt, aber da sollten sie sich es auch zwei mal überlegen, oder zwei Versionen anbieten. Ich wollte anfangs BV als nur Hardcore Version erstellen, aber ich denke es ist besser wenn ich noch eine zweite Version mache, und zwar eine Version für die regulären Spieler. Für die normale Version aktiviere ich die freie Speicherung. Die Speicherpunkte im Level selber bleiben erhalten, da man dies dann als Anhaltspunkt benutzen kann, daß irgend etwas passiert. Des weiteren werden natürlich dann die Timeruns entschärft und sehr moderat gehalten, daß sie auch jeder spielen kann. Vielleicht verzichte ich sogar in der normalen Version komplett auf Timeruns. Aber noch mal zu den Speicherpunkten. Ein Appell an alle Levelbauer, benutz sie nur, wenn es wirklich notwendig ist, denn viele wollen lieber die freie Speicherung."


Aber die Wege sind nicht einfach zu begehen!



Lara for ever: "Wenn du an die Zukunft der Customlevels denkst, was glaubst du wird noch über die heutigen Möglichkeiten hinaus erreichbar sein? Kann der Editor noch weiter modifiziert werden, oder haben wir schon die Grenzen erreicht?"

[christoph]: "Nein, die Limits sind noch lange nicht erreicht. Ich sage mal wir fangen gerade erst an. Das nächste wichtige Ereignis in der Level Editor Szene dürfte die FexEngine von Paolone und Turbo Pascal sein. Leider gibt es noch nicht allzu viele Informationen darüber, aber wir können von einem ausgehen, die Level Editor Szene ist noch lange nicht ausgereizt. Besonders da viele Custom Levels mit den alten Mitteln schon besser als die Originalen Spiele sind. Ich freue mich jedenfalls auf die Zukunft des Level Editors."


Wohin wird mich dieses Haus am Ende bringen?



Lara for ever: "Kannst du uns schon etwas zu den Veröffentlichungsdaten zur neuen Jade Empire Version und Black Villa sagen? "

[christoph]: "Das ist immer ein schwieriges Thema. Als Levelbauer will man das Level am besten Gestern Realisieren. Genaues kann ich natürlich noch nicht sagen. Aber aktuell könne man evtl. November/Dezember für Black Villa einplanen. Aber am besten sollte man sich noch nicht allzu sehr darauf vorbereiten."

Lara for ever: "Danke für dieses Interview, [christoph]!"


Zwei neue Trailer:

         JE rev.:          Black Villa:
  






Webmaster  ~  Thread im: ASP.com ~ Tomb Raider Castle